Aktuelles

Die nächste Sitzung des Stiftungsrats findet am 9.12.2019 um 20 Uhr statt.

Tageosordnung

1. Stand der Finanzen

2. Stand der aktuellen Projekte

3. Projektplanung für die nächsten Monate

4. Weitere Werbemaßnahmen

5. Sonstiges

Bürgerfest ein Riesen-Erfolg

September 21, 2019

Es war ein rauschendes Fest bei strahlendem Wetter. Viele Birkenauer konnten sich über die Bürgerstiftung informieren, die vielen Musik- und Sportbeiträge bewundern und sehen, wieviele Helfer bereit waren, diesen Event im schönen Schlosspark zu unterstützten.

Bürgerfest im Schloßpark am Sonntag, 22. September 2019

Bunt und nachhaltig soll es werden.

Von 11 bis 17 Uhr öffnet der Baron den Schloßpark. Viele Birkenauer Gruppen und Vereine beteiligen sich. Alle Birkenauer sind herzlich eingeladen. Mehr hier

Neues Logo für die Bürgerstiftung

September 21, 2019

Beginnend mit dem großen Schlossparkfest am 22. September 2019 verwenden wir das neue Logo. Design von Sonja Stein, Ober-Mumbach.

Pressegespräch am Montag, 5. August zur Bürgerstiftung und zum Schlossparkfest

Die Bürgerstiftung lädt Pressevertreter von WN/OZ, Echo, Weschnitzblitz und BGR zu einem Gespräch zur Bürgerstiftung und zum geplanten Schlossparkfest ein. Termin: 15 Uhr in der Kallstädter Talstrasse 17.

1. Sitzung des Stifterforums am Freitag, 5. April 19:30

Bei der ersten Sitzung des Stifterforums wurde den anwesenden Forumsmitgliedern und Interessierten umfassend das Konzept und die bisherigen Projekte der Bürgerstiftung präsentiert. Große Beachtung fand auch der Vortrag von Herrn Dr. Gradl über die Arbeit der Bürgerstiftung Wiesloch. Die Presse berichtete ausführlich. Bürgermeister Morr lobte das Engagement als langfristige Bereicherung Birkenaus und bot an, die Bürgerstiftung prominent auf der Homepage der Gemeinde darzustellen.

Die Präsentation der Bürgerstiftung Birkenau ist hier abrufbar.

Auch verfügbar: die Präsentation über die Bürgerstiftung Wiesloch.

Erstes Treffen der MENTOR Lesehelfer

Am Dienstag, 26. März 2019 fand das erste Treffen der MENTOR Lesehelfer statt.

Die 12 Leselernhelfer stellten sich gegenseitig vor. Die Leitung der Schule freute sich über die Bereitschaft in dieser erfreulichen Gruppengröße und erläuterte, wie groß der Bedarf bei den Schulkindern ist.

Eine Überlegung ist, ob der erste Einsatz in den unteren Schulklassen erfolgen soll, um präventiv größere Leseschwächen möglichst nicht aufkommen zu lassen, oder ob der Einsatz in den Klassen 3 und 4 erfolgen soll, um die Chancen in den weiterführenden Schulen zu verbessern, d.h. quasi als Schadensbegrenzung.

Der Landesvorsitzende von MENTOR-Hessen e.V. Herr Kowalski erläuterte das 1:1 Prinzip der MENTOR Leselernhelfer.

Der Start der Tätigkeit soll nach den Sommerferien im August erfolgen und man wird sich vorher noch in der Schule treffen.

Weschnitzblitz berichtet

In der März-Ausgabe 2019 des Weschnitzblitz wird die Bürgerstiftungg vorgestellt.

MENTOR Lese-Projekt in Birkenau gestartet

Am 14.02.2019 fand in der Grundschule eine Pressekonferenz statt, in welcher die Kooperation von Schule, MENTOR-Hessen e.V. und Bürgerstiftung Birkenau präsentiert wurde.

Weihnachtssingen des Volkschores Birkenau

December 14, 2018

Das Weihnachtssingen des Volkschores in der Evangelischen Kirche in Birkenau erbrachte eine großzügige Spende für die Bürgerstiftung.

1 / 2

Please reload

Bürgerstiftung Birkenau

 

Mumbacherstr. 36

69488 Birkenau

Werden auch Sie Stifter!
Kontonummer der Bürgerstiftung:
DE16 5095 1469 0005 0653 18  
bei der Sparkasse Starkenburg - HELADEF1HEP

Mehr Informationen

© 2018 | Impressum | Kontakt